Drehen Sie bitte Ihr Smartphone.

Diese Seite ist nur im Portait-Modus verfügbar.

 

 

Im folgenden Quickguide geht es primär um die Gestaltung der Thumbnails. Für Informationen zu Header, Profilbild und Kanalnamen siehe Spezifikationen.

Detaillierte Anleitungen und Richtlinien zu den Gestaltungs-Elementen.

  • Header

  • Profilbild

    • Logos

      Das ZDF-Logo steht an fest definierter Stelle zentriert im oberen Bildbereich. Das Formatlogo steht mittig darunter. Dabei sind die Schutzzonen bzw. der Abstand zum Rand zu beachten. ZDFheute Nachrichten bildet hier eine Ausnahme.

    • Hintergrund

      Da das Profilbild bei YouTube in der Regel nur sehr klein dargestellt wird, sollte von Grafiken oder Bildern im Hintergrund abgesehen werden. Die Logos sollten auf einfarbigen Farbflächen oder Farbverläufen stehen.

  • Kanalname

    Schreibweise: „ZDF (Leerzeichen) Kanalname“. Ausnahmen sind ZDFheute, ZDFtivi und ZDFsport.

  • Dauerlogos (Video)

    • ZDF-Logo

      Falls nicht bereits schon der Fall, werden Videos mit dem weiß-transparenten ZDF-Cornerlogo gebrandet. Wichtig: Gamma-Eintellungen beachten, siehe nächster Reiter. (Datei: siehe Downloads bzw. für weitere Informationen auch unter Cornerlogo)

    • Formatlogo

      Formatlogos sind optional und können entweder direkt im Video-Bild (unten links, bündig zum ZDF-Logo) oder als Overlay im Abo-Button stehen. Eine Dopplung sollte vermieden werden.

  • Dauerlogos (Video) ZDF-Cornerlogo Gamma / Transparenz

    • Korrekte Darstellung (Vergleich)

      Das weißtransparente ZDF-Cornerlogo ist angelegt für einen non-linearen Gamma. Für die korrekte Darstellung muss dies ggf. in den jeweiligen Voreinstellungen eingestellt werden (siehe Reiter zu den Programmen). So ist gewährleistet, dass sich Deckkraft/Transparenz und die Mischung der weißen Logo-Fläche mit dem Hintergrund so verhalten, wie beim On Air-Cornerlogo im TV bzw. Stream in der ZDFmediathek. Andernfalls erscheint das Logo zu deckend und zu grau.

    • Premiere

      Sequenzeinstellungen: "Composite in Linear Color" muss ausgeschaltet sein.

    • After Effects

      Projekteinstellungen: "Farben mit Gamma = 1 mischen" muss ausgeschaltet sein.

    • Photoshop

      Farbeinstellungen: "RGB-Farben mit Gamma füllen" muss ausgeschaltet sein.

  • Abo-Button

    Der Abo-Button ist optional. Hier kann entweder direkt auf das Abo hingewiesen oder das Kanallogo eingesetzt werden. (Letzteres nur wenn das Kanallogo nicht schon im Video-Bild integriert ist.)

  • Endcard

    • Allgemein

      Endcards werden im jeweiligen Kanal- bzw. Sendungsdesign gestaltet. Sie können als Vollbildgrafik oder als Splitscreen angelegt werden. Das weiß-tranpsarente ZDF-Cornerlogo sollte in der Endcard entfallen.

    • Elemente

      Die Elemente (Videos, Profil/Abo-Button oder Link-Button) sollten auf der jeweiligen Endcard immer an der selben Stelle positioniert werden. Die Platzierung kann auch direkt in die Gestaltung der Endcard mit aufgenommen werden. Es sollten nicht mehr als 2 Videos verlinkt werden. 

    • Vollbild

    • Splitscreen

    • Ausnahme: Overlay

      Die Endcard-Elemente dürfen nicht einfach ohne grafische Trägerfläche über das Video-Bild gelegt werden. Sollte dies doch nötig sein, sollten die Elemente soweit wie möglich an den Rand gerückt werden. Dabei ist auf genügend Abstand zum ZDF-Cornerlogo zu achten - sowie ggf. auch zum Format-Dauerlogo unten links. 

  • ZDFmediathek-Link (Endcard)

  • Überblick: Auflösungen/Dateiformate

    Element Auflösung Datei-Format
    Profilbild 800 x 800 px PNG, JPG oder PSD
    Header 2560 x 1440 px PNG, JPG oder PSD
    Thumbnails 1920 x 1080 px PNG, JPG oder PSD
    Abo-Button 800 x 800 px PNG mit Alpha
    Formatlogo (Video) 1920 x 1080 px PNG mit Alpha

Hier finden Sie weitere Informationen und Materialien zu diesem Thema